Navigation

Veranstaltungen

Online-Schulung "Kinder aus suchtbelasteten Lebensgemeinschaften" (Mai bis Juli 2021)

Die Drogenhilfe Köln bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit eine Online-Schulung mit dem Titel "[KIDinare] - Kinder aus suchtbelasteten Lebensgemeinschaften - Erkennen -Stärken - Handeln!" an. Die Problematik vieler Kinder aus suchtbelasteten Familien wurde durch die COVID 19 Pandemie noch verstärkt. Betreuungs- und Hilfsangebote sowie soziale Unterstützungsnetzwerke sind teilweise weggebrochen. Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit haben in belasteten Familien oft den Alkohol- und oder Drogenkonsum der Eltern ansteigen lassen.
Bis Sommer 2021 wird pro Bundesland eine vierstündige kostenlose Schulung angeboten. Zielgruppe sind Fachkräfte aus Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Jugendhilfe und Schule.
Weitere Informationen und die Termine für die jeweiligen Bundesländer finden Sie hier.