Navigation

Newsletter

Newsletter 34/20

Übersicht der Landesjugendringe

In Kooperation mit dem Forschungsverbund TU Dortmund/Deutsches Jugendinstitut wird das Handlungsfeld der Kinder- und Jugendarbeit stetig mit neuen Informationen und Inhalten gefüllt. Heute möchten wir über Neuigkeiten in diesem Handlungsfeld auf Forum Transfer berichten.

Übersicht der Landesjugendringe

Auf der neu angelegten Unterseite „Landesjugendringe“ finden Sie ab sofort eine Übersicht der Landesjugendringe mit den jeweiligen Corona-Informationsseiten. Damit finden Sie gebündelt die Links zu Informationen und Hinweisen zur Kinder- und Jugendarbeit in den einzelnen Bundesländern u.a. zu konzeptionellen Fragen der Feriengestaltung, zu weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen, zur Digitalisierung und zu weiteren Regelungen in diesem Bereich.

Statements, Appelle und Kampagnen

Ebenfalls neu eingerichtet ist die Unterseite „Statements / Appelle / Kampagnen“ auf der Seite der Kinder- und Jugendarbeit. Hier finden Sie entsprechende Papiere von bundesweiten Arbeitsgemeinschaften.

Baden-Württemberg: Empfehlungen und Hinweise zum Betrieb von Einrichtungen

Das Ministerium für Soziales und Integration hat gemeinsam mit Partner*innen der Kinder- und Jugendarbeit Empfehlungen und Hinweise zum Planungsrahmen für die Durchführung von Angeboten und für den Betrieb von Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit in Baden-Württemberg unter Bezugnahme auf die künftigen Öffnungsschritte verfasst.
 
Ihre Einschätzung zum Fachportal "Forum Transfer" ist gefragt

Ihre Einschätzung zum Fachportal "Forum Transfer" ist uns wichtig. Damit geben Sie uns Hinweise, wie wir diese Seite kontinuierlich weiterentwickeln und den Bedarfen anpassen können. Bitte nehmen Sie sich hierfür etwa 5 Minuten Zeit.
Zur Umfrage gelangen Sie über folgenden Link: https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=ARSDASKVMQHW

 
Bleiben Sie innovativ!

Ihr Team von Forum-Transfer

Evaluation der Seite www.forum-transfer.de: Suche nach Interviewpartner*innen!

Die Seite hat sich als Fachforum der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona etabliert. Mit Blick auf die wachsende Komplexität der zahlreichen wichtigen Inhalte sowie dem Wandel der coronabedingten Herausforderungen erfährt die Seite nun bereits ein umfassendes Relaunch. Ihre Meinung ist uns dafür sehr wichtig. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Inhalten und Formaten der Seite mit sowie Ihre Einschätzungen für eine Weiterentwicklung der Plattform und der Kinder- und Jugendhilfe. Bei Interesse an einem kurzen Telefoninterview melden Sie sich bitte bei Elisabeth Knoche (knochee@uni-hildesheim.de).