Navigation

Hinweise für eine behutsame Öffnung von Kindertagesbetreuungsangebote

Die Jugend- und Familienministerkonferenz hat sich gemeinsam mit der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Franziska Giffey, Ende April für einen stufenweisen Prozess zur Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote von der Notbetreuung hin zum Regelbetrieb ausgesprochen. Den Beschluss finden Sie hier
 

Die Arbeit mit Kindern im Alter bis zur Einschulung ist geprägt durch Nähe, Vertrauen, Beziehungsaufbau, Pflege und Fürsorge. Ein Distanzgebot ist somit kaum umsetzbar. Daher sind insbesondere die Träger von Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege gefordert sich mit den Themen Hygieneschutz, Organisation, Personaleinsatz, Arbeitsschutz und pädagogische Konzeption, unter Berücksichtigung der sich verändernden Bedingungen auseinanderzusetzen.

Forum Transfer stellt Ihnen auf dieser Seite verschiedene Anregungen und Hinweise zu diesen Themen zur Verfügung, die Ihnen als Orientierung für einen behutsamen Wiedereinstieg in den Normalbetrieb dienen können.

  • Hier finden Sie verschiedene Anregungen zu arbeitsorganisatorischen Fragen.
     
  • Hier finden Sie Anregungen zu Raumkonzepten
     
  • Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und die Vertreterinnen und Vertreter der Kita-Spitzen in Rheinland-Pfalz haben am 20.05. 2020 gemeinsam entwickelte Leitlinien zur weiteren Öffnung der Kitas vorgestellt. „Wir wollen, dass unsere Eltern in Rheinland-Pfalz eine Perspektive bekommen – zusammen mit ihren Kindern. Denn sie brauchen ihre Kita, als Ort des sozialen Miteinanders und vor allem als Ort der frühkindlichen Bildung, in dem der Grundstein für den weiteren Bildungsweg gelegt wird. Deshalb haben wir gemeinsam festgelegt, dass die Kitas spätestens ab Anfang Juni einen eingeschränkten Regelbetrieb anbieten“, sagte Stefanie Hubig.
    Die gemeinsamen Leitlinien zum Download
     

  • In ihrer Stellungnahme geht die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ darauf ein, welche Herausforderungen mit einem Öffnungsprozess der Kitas verbunden sind und unter welchen Bedingungen eine mittelfristige Rückkehr zum Regelbetrieb gestaltet werden muss. Hier die PDF
     

  • In einer Handreichung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales finden Sie wichtige Handlungsempfehlungen für die Praxis von Kindertagesbetreuungseinrichtungen in Zeiten des Coronavirus. Hier die PDF