Navigation

In der virtuellen Bibliothek stöbern

* Podcasts

Datum Titel Inhalt
03.06.2020 Podcast Werner Nuber - junge Menschen mit psychischen Erkrankungen

Werner Nuber, Bereichsleiter der Jugendhilfe der Arkade e.V. in Ravensburg spricht über ein Projekt, in dem junge Menschen mit psychischen Erkrankungen im Rahmen des §35a SGB VIII in Gastfamilien betreut werden. Dabei werden sie intensiv von den Fachkräften begleitet, z.B. durch ein Schutzkonzept, das vor allem auf Beteiligungsmanagement aufbaut. Wie sieht diese Begleitung in Zeiten von Corona aus?

05.04.2020 Podcast WDR5 Morgenecho

wdr5 Morgenechointerview vom 03.04.2020 mit  Renate Schäfer-Sikora (Leiterin Jugendamt Köln)
 

13.05.2020 Podcast von Franca Burkert

Franka Burkert, therapeutische Fachkraft einer stationären Jugendhilfeeinrichtung, spricht über die Veränderungen in der Tagesstruktur junger Menschen. Welche Herausforderungen treten in Zeiten von Corona in der Verselbstständigung junger Menschen auf? Und wie kann eine bedarfsorientierte Begleitung und Betreuung derzeit aussehen?

12.05.2020 Podcast von Eva Kaiser

Eva Kaiser, Leiterin der Kriseneinrichtung Papatya für Mädchen und junge Frauen mit Migrationsgeschichte spricht über die Situation junger Frauen, die vor Gewalt und Zwangsverheiratung von zu Hause geflohen sind und sich jetzt unter dem Schutz von Papatya befinden. Wie geht es den Mädchen in der Einrichtung, was ist mit anderen jungen Frauen, die derzeit in Zeiten von Corona nicht aufgenommen werden können?

25.05.2020 Podcast Unterschiedliche Phasen, die die Stiftung Overdyck in Zeiten Coronas durchlaufen hat

Petra Hiller, Einrichtungsleitung und geschäftsführender Vorstand der Stiftung Overdyck in Bochum, spricht über die unterschiedlichen Phasen, die der Träger in der Arbeit mit jungen Menschen und Familien in Zeiten von Corona durchlaufen hat – von dem ersten „Schockzustand“ der Unsicherheit über die technische Aufrüstung  bis zur zunehmenden Lockerung am Ende der „Schließphase“. Fr. Hiller berichtet zum einen, wie die Kinder und Jugendlichen diese Phasen wahrgenommen haben. Zum anderen gibt sie einen Einblick, wie sie als Leitung die veränderten Organisationsbedingungen bewältigt und den Kontakt auch zu den Mitarbeitenden gehalten hat.

07.05.2020 Podcast Supervision und Beratung Pflegeeltern

Information zum Angebot der Einzelsupervision für Pflegeeltern

29.05.2020 Podcast Pflege- und Adoptivkinder beim Jugendamt Stuttgart

Helga Heugel, die Leiterin des Bereichs Pflege- und Adoptivkinder beim Jugendamt Stuttgart, berichtet, wie sie und ihr Team den Herausforderungen durch die Kontaktbeschränkungen bisher begegnet sind. Wie bei vielen Trägern war zunächst die Unsicherheit groß wie sich insbesondere Kontakte zwischen Pflegekindern und ihren Eltern ermöglichen, doch dann wurden schnell kreative und individuelle Lösungen gefunden. Wegweisend war dabei das gemeinsame Motto “Wir können nicht nichts tun, sondern müssen neue Wege finden und gestalten“, um die schwierige Aufgabe ‚Infektionsschutz und Nähe erhalten‘ auszubalancieren. So ist es u.a. gelungen, auch Kinder in Bereitschaftspflege unterzubringen und gute Übergänge zu gestalten. Im Ausblick richtet sie den Blick auf gute Erfahrungen der letzten Wochen, die sie beibehalten möchten, findet es aber auch wichtig, Gewohnheiten aus der Vor-Corona-Zeit, wie die bisherige Gestaltung von Arbeitstreffen, unter dem Blickwinkel der neuen Erfahrungen auf den Prüfstand zu stellen.

25.05.2020 Podcast Paten- und Vormundschaften für geflüchtete junge Menschen und Familien

Lilith Buchartowski, Mitarbeiterin im Hamburger Kinderschutzbund, begleitet Ehrenamtliche, die eine Paten- oder Vormundschaft für geflüchtete junge Menschen und Familien übernommen haben. Sie spricht darüber, was sich die jungen Menschen und Familien in Zeiten von Corona wünschen und wie sie von Ehrenamtlichen und Fachkräften dabei unterstützt werden können.

25.05.2020 Podcast Mitarbeiterin eines ambulanten Jugendhilfeträgers in Hildesheim

Michelle Langer, Mitarbeiterin eines ambulanten Jugendhilfeträgers in Hildesheim, spricht darüber, wie ihre Arbeit mit jungen Menschen und Familien in Zeiten von Corona beeinträchtigt, umorganisiert und weiterentwickelt wurde.

05.04.2020 Podcast HR-Info-Politik | Petra Boberg

Was tun mit den Kindern in Corona-Zeiten?

03.06.2020 Podcast Heidrun Sauer - Pflegekinderhilfe

Heidrun Sauer, Mitglied im Kompetenzzentrum Pflegekinder, spricht über die Herausforderungen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen in der Pflegekinderhilfe. Wie lassen sich die Kontakte zwischen Pflegekindern und ihren Eltern in diesen Zeiten gestalten?

03.06.2020 Podcast Dr. Heike Berger

Dr. Heike Berger, Fachreferentin für Kinder- und Jugendhilfe beim Sozialdienst katholischer Frauen, spricht über die regional und bereichsspezifisch höchst unterschiedlichen Herausforderungen in der Wiederaufnahme bzw. Wiederausweitung von Umgangskontakten nach dem Lockdown. 


* Videos

Datum Titel Inhalt
02.06.2020 Vorbereitungen Quarantäne Schutz / Fr. Janke - HPKO

Weitere Prüfoption, inwiefern eigene Gruppen/Räumlichkeiten für Quarantänemaßnahmen im Bedarfsfall geschaffen werden können. Besteht die Möglichkeit, dass im trägereigenen Wohnbestand leerstehende Wohngruppen oder räumlich ausgegliederte Verselbständigungsplätze diesbezüglich genutzt werden können, für die bereits eine Betriebserlaubnis besteht, so ist diese Möglichkeit vorrangig zu prüfen.

02.06.2020 Videobotschaft OB Zwick | Pirmasens

Der Oberbürgermeister der Stadt Pirmasens zur Plattform FORUM-transfer

05.04.2020 Verein Wiener Jugendzentren

Praxisbeispiele vom Verein Wiener Jugendzentren, wie die Online Jugendarbeit in Zeiten von Corona organisiert werden kann. Ein Video von Manuela Smertnik! Viele weitere gute Ideen finden sich unter: https://web.facebook.com/Jugendzentren/ oder www.jugendzentren.at

02.06.2020 Unterstützung HomeSchooling HPKO

Ein Mitarbeiter aus dem Heilpädagogischen Kinderheim Oberotterbach berichtet, wie Unterstützung beim HomeSchooling durch Integrationsfachkräfte erfolgen kann.

02.06.2020 Peter Mueller | Pflegedienst Stadt Erkelenz

Peter Müller vom Pflegekinderdienst der Stadt Erkelenz gibt uns einen Einblick in die Situation von Pflegeeltern im Kreis Heinsberg.

02.06.2020 Passt gut auf Euch auf Villa Kunterbunt

Grüße an Pflegefamilien durch einen ermutigenden Song Der freie Träger "Villa Kunterbunt" - www.vkunterbunt.de hat einen Videoclip mit dem von dem Mitarbeiter Nils Schmitt komponierten und getexteten Song "Passt gut auf Euch auf" gedreht und zu Beginn der Kontaktbeschränkungen an alle Pflegeeltern geschickt.

02.06.2020 Mutmacher Song zu Ostern Sabine Mallon

Musikalische Grüße und „gemeinsames“ Gärtnern Wie sie mit den Pflegekindern in Kontakt geblieben ist, beschreibt eine Mitarbeiterin der Iuvos gemeinnützigen GmbH in dem Podcast. Die musikalischen Grüße wurden an die Pflegefamilien geschickt.

02.06.2020 KuJh Corona Final

Wie erleben Adressat*innen der Kinder- und Jugendhilfe die veränderten Möglichkeiten Kontakt zu Sozialarbeiter*innen, Jugendarbeiter*innen und anderen Fachkräften zu halten oder neu aufzunehmen? Das Erklärvideo skizziert die Spannungsfelder anhand kurzer Fallbeispiele und fasst Leitlinien für die professionelle Ausgestaltung von Kontakten zusammen.

02.06.2020 Jugendhilfe Geltow

Praxisbeispiele aus der Evangelischen Jugendhilfe Geltow bei Potsdam vom Diakonieverbund Schweicheln e.V., wie mit der Beschränkung von Außenkontakten umgegangen wird und sich der Lebensalltag in der Einrichtung dadurch verändert.

05.04.2020 HEUTE Journal Kinderschutz in der Corona Krise

ZDF Heute Journal vom 01.04.2020
Kinderschutz in der Corona Krise von Stephanie Gargosch
Das Kinderhaus Bolle ist für bedürftige Kinder normalerweise ein Zufluchtsort. Wegen Covid-19 und der Kontaktsperre ist die Einrichtung geschlossen.
Nun sorgen sich die Sozialarbeiter um das Wohl der Kinder. Die Krise könnte tiefe Wunden hinterlassen.

02.06.2020 Heilpädagogisches Kinderheim Oberotterbach

Wie im Heilpädagogischen Kinderheim Oberotterbach mit diesen Abwägungsprozessen umgegangen wird, beschreibt die Leiterin der Einrichtung Frau Janke.

02.06.2020 Grußwort der Ministerin Franziska Giffey

Forum Transfer | Innovative Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona Entwicklung & Transfer von Konzepten für Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe bei öffentlichen und freien Trägern.

02.06.2020 Gelingendes / Fr. Janke - HPKO

Frau Janke, Leiterin der Einrichtung Heilpädagogisches Kinderheim in Oberotterbach, über "gutes Gelingen".

05.04.2020 Familienhilfe Janke - HPKO

Frau Janke, Leiterin des Heilpädagogischen Kinderheims Oberotterbach beschreibt die Herausforderungen und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Sozialpädagogische Familienhilfe

02.06.2020 Ev Jugendhilfe Geltow

Junge Menschen aus der ev. Jugendhilfe Geltow bei Potsdam haben sich gegenseitig dazu interviewt, wie sie mit der momentanen Situation umgehen, welche Herausforderungen und Chancen sie sehen.

02.06.2020 Carearbeit in Zeiten vor und nach Corona

Die Carearbeit ist das Fundament der Wirtschaft
Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe

02.06.2020 Bundesweite Studie JuCo veröffentlicht: erste Ergebnisse

Erste Ergebnisse der bundesweiten Studie JuCo veröffentlicht: Erfahrungen und Perspektiven von jungen Menschen während der Corona-Maßnahmen. Es haben sich viele Jugendliche – ca. 6000 – in sehr kurzer Zeit an der bundesweiten Studie JuCo der Universitäten Frankfurt und Hildesheim beteiligt, um von ihren Erfahrungen und Perspektiven während der Corona-Krise zu berichten. Die Forscher*innen sehen darin ein Signal und einen Auftrag, die Ergebnisse der Studie möglichst schnell der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

02.06.2020 Auswirkungen im Alltag für Kinder

Darüber hinaus gewinnt die Ausgestaltung von Freizeit innerhalb der eigenen Gruppenbezüge an Bedeutung. So sind Ideen der Fachkräfte gefragt, um Spiel-, Sport-, Bildungs- und Kreativangebote zu machen, die den Tag strukturieren und eine positive Grundstimmung in der Gruppe befördern. Einrichtungen deren Gruppen jeweils über ein eigenes Außengelände verfügen, haben hier zurzeit Vorteile, da diese Flächen auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen gruppenbezogen genutzt werden können. Ideen, Spiel- und Bastelanleitungen sowie weitere wertvolle Tipps zur Freizeitgestaltung werden in einzelnen Einrichtungen gruppenübergreifend gebündelt und den Fachkräften zur Verfügung gestellt.

02.06.2020 Andrea Haas HPKO

Einschätzungen zu den Veränderungen im Gruppenalltag aus dem Heilpädagogischen Kinderheim Oberotterbach von Andrea Haas.

02.06.2020 6 Löwenzahn - Fachberatung im Homeoffice

Eine weitere Mitarbeiterin von Löwenzahn Erziehungshilfe e.V. berichtet, wie sich das Arbeiten im Homeoffice und mit digitalen Medien gestaltet, aber auch welche neuen Möglichkeiten sich damit auftun.

02.06.2020 5 Löwenzahn - Teamarbeit

Wie können sich Teams organisieren, besprechen und in Kontakt bleiben? Über ihre Erfahrungen mit Videokonferenzen berichtet eine Mitarbeiterin des Jugendhilfeträgers Löwenzahn Erziehungshilfe e.V.

02.06.2020 4 Loewenzahn Beratung für Pflegeeltern

4 Löwenzahn - Beratung für Pflegeeltern
Löwenzahn Erziehungshilfe e. V.

02.06.2020 3 Löwenzahn - Mit Kindern Kontakt halten

3 Löwenzahn - Mit Kindern Kontakt halten
Löwenzahn Erziehungshilfe e. V.

02.06.2020 2 Löwenzahn - Kinder zuhause

2 Löwenzahn - Kinder zuhause
Löwenzahn Erziehungshilfe e. V.

02.06.2020 1 Löwenzahn - Besuchskontakte

1 Löwenzahn - Besuchskontakte
Löwenzahn Erziehungshilfe e. V.


* Sonstige Medien

Datum Titel Inhalt
04.05.2020 Virtuelle Tagesgruppe

Die virtuelle Tagesgruppe – Alltagsstruktur bieten, Einzelförderung der Kinder, Elternberatung, Familienarbeit, Gruppentelefonate, Elternarbeits-App

30.04.2020 Umfrage: Thüringer Familien in Zeiten von Corona

Thüringer Familien in Zeiten von Corona – Wohlbefinden der Kinder, Herausforderungen des Homeschooling & Unterstützungsbedarfe der Eltern. Erste Befunde.

08.04.2020 Neue wichtige Regeln in leichter Sprache

Neue wichtige Regeln in leichter Sprache

24.04.2020 Kurzexpertise Digitalisierung Kintertagesbetreuung

Nutzung digitaler Medien für die pädagogische Arbeit in der Kindertagesbetreuung. Kurzexpertise im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jungend.

16.04.2020 Kinder- und Jugendzentrum „Treffpunkt 13drei" in Emsdetten

Bericht des Kinder- und Jugendzentrums „Treffpunkt 13drei" in Emsdetten

15.04.2020 Interview mit dem Jugendamt des Ortenaukreises

Arbeitsorganisation des Kommunalen Sozialen Dienstes und der Sozialpädagogischen Familienhilfe in Zeiten von Corona

15.05.2020 Interview Fr. Gauweiler

Interview mit Frau Gauweiler, Pflegekinderdienst des Jugendamtes Kreis Germersheim (Rheinland-Pfalz)

08.04.2020 Infos über das Corona-Virus in leichter Sprache

Infos über das Corona-Virus in leichter Sprache

22.04.2020 Ideenwerkstadt Kurzinfo

Ideenwerkstadt - Tipps gegen Langeweile zu Hause, Beratungsangebote und vieles mehr

30.04.2020 Erklärungen zu den aktuellen Lockerungen der Kontaktbegrenzungen

Erklärungen in leichter Sprache zu den aktuellen Lockerungen der Kontaktbegrenzungen (Stand 30.04.2020)

05.04.2020 Comic zu Infektionen BZgA

Comic zu Infektionen BZgA

26.05.2020 Bericht KSD Velmering

In der Stadt Hamm führten die Corona-bedingten Einschränkungen der Sparkasse dazu, dass 330 junge Menschen ohne festen Wohnsitz keinen Zugang zu den Leistungen zum Lebensunterhalt erhielten. Deswegen hat der Katholische Sozialdienst e.V. zusammen mit der Drogenberatungsstelle, der Sozialberatungsstelle, dem Jobcenter und der Sparkasse eine ungewöhnliche Lösung organisiert.

15.04.2020 Aufregung Wunderwald Bilderbuch

Bilderbuch zum Thema Corona.

28.04.2020 „Kinderschutzarbeit ist systemrelevant und verbindet Professionen – Einblicke in die Kinderschutzarbeit einer Kinderklinik in Zeiten von Corona“

„Kinderschutzarbeit ist systemrelevant und verbindet Professionen – Einblicke in die Kinderschutzarbeit einer Kinderklinik in Zeiten von Corona“ - Ein Interview mit Frau Dr. Nura Follmann vom Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern