Navigation

Newsletter

Newsletter 37/20

Teilnahme an Feedbackbefragung bis zum 30.06. möglich

 

Digitale Möglichkeiten und strukturelle Herausforderungen

Brigitte Tegtbauer, Regionalleiterin der stationären Jugendhilfe Stephansstift, spricht über die digitalen Möglichkeiten und strukturellen Herausforderungen in der Organisation und dem beruflichen Alltag, die in Zeiten von Corona besonders sichtbar werden. Wie können alle Mitarbeitenden auf denselben Informationsstand gebracht werden? Wie kann den Ängsten und Sorgen der Angestellten begegnet werden? Den Podcast finden Sie hier.
 
„Junge Erwachsene – soziale Teilhabe ermöglichen!“

Das Bundesjugendkuratorium (bjk) fordert – auch vor dem Hintergrund der Corona-Krise – jungen Erwachsenen mehr politische Aufmerksamkeit zu schenken. Zudem müsse eine Politik gestaltet werden, die gleichberechtigte Formen sozialer Teilhabe junger Erwachsener ermöglicht. Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung sowie zur Stellungnahme des bjk.

Teilnahme noch bis zum 30.06. möglich – Ihre Einschätzung zum Fachportal "Forum Transfer"

Ihre Einschätzung zum Fachportal "Forum Transfer" ist uns wichtig. Damit geben Sie uns Hinweise, wie wir diese Seite kontinuierlich weiterentwickeln und den Bedarfen anpassen können. Bitte nutzen Sie bis zum 30.06. die Chance, uns Ihre Einschätzungen über die Inhalte und den Aufbau der Seite mitzuteilen.
Bis Ende Juni gelangen Sie über folgenden Link zur Umfrage: https://www.q-set.de/q-set.php
 

Bleiben Sie innovativ!

Ihr Team von Forum-Transfer

Evaluation der Seite www.forum-transfer.de: Suche nach Interviewpartner*innen!

Die Seite hat sich als Fachforum der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona etabliert. Mit Blick auf die wachsende Komplexität der zahlreichen wichtigen Inhalte sowie dem Wandel der coronabedingten Herausforderungen erfährt die Seite nun bereits ein umfassendes Relaunch. Ihre Meinung ist uns dafür sehr wichtig. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Inhalten und Formaten der Seite mit sowie Ihre Einschätzungen für eine Weiterentwicklung der Plattform und der Kinder- und Jugendhilfe. Bei Interesse an einem kurzen Telefoninterview melden Sie sich bitte bei Elisabeth Knoche (knochee@uni-hildesheim.de).